Behandlungspflege

Als Behandlungspflege wird ein Paket von Maßnahmen bezeichnet, die von einem Arzt verordnet werden und der Heilung einer Krankheit oder Vorbeugung eines Krankenhausaufenthalts dienen sollen.

Die Leistungen der Behandlungspflege umfassen unter anderem:
  • Medikamentenversorgung

  • Wundversorgung

  • Injektionen und Infusionen

  • Blutdruckmessung und Insulinspritzung

  • Versorgung von Portpatienten

  • Betreuung von Patienten mit parenteraler Ernährung

  • Pflege und Überwachung von Tracheostomata (Luftröhrenschnitte)

  • Versorgung der (suprapubischer) Blasenkatheter

  • Dekubitusversorgung

  • Dialyseversorgung