Was bedeutet „aut idem“ auf einem Rezept?

Schon mal „aut-idem“ auf einem Rezept gelesen? Was bedeutet “aut-idem” eigentlich?

“Aut idem” ist lateinisch und heißt “oder das Gleiche”. Damit ist der Austausch eines Arzneimittels gegen ein anderes wirkstoffgleiches Arzneimittel gemeint.

Diesen Austauschvorgang nennt man auch „Substitution”. Die Gesetzgebung bezeichnet mit “aut idem” den Austausch eines teuren Arzneimittels durch ein preisgünstigeres, wirkstoffgleiches Präparat aus dem unteren Preisdrittel.

Durch “aut idem” erlaubt der Arzt dem Apotheker also, ein günstigeres Medikament als das auf einem Rezept verordnete abzugeben, sofern es den gleichen Wirkstoff enthält.

(Quelle: gesundheit.de)